News-Archiv
14. April 2013

Das Modul USB2RS485BUS ist in einer berichtigten Version (Index 4) freigegeben und steht im Moba-Bereich zum Download bereit. Das Paket enthält ebenfalls eine neue Firmware-Version (0.2.2.0). Diese beseitigt Probleme bei der internen Kommunikation der Module, die bei einigen Nutzern aufgetreten sind. Der Treiber wurde aktualisiert (inkl. Windows 8) und aus dem Downloadpaket entfernt. Er steht jetzt als separater Download zur Verfügung.

21. Dezember 2012 Bei der Nutzung des USB2RS485BUS in der alternativer Bestückungsvarinate mit 2x 6N137 können abhängig von der verwendeten Software Kommunikationsproblemen auftreten. Die Ursache und deren Beseitigung ist im Dokument Fehlerbehebung für 6N137-Variante beschrieben.
03. August 2012 Die erweiterten Vertriebslizenzen tragen weitere Früchte. Die Platinen für USB2RS485BUS, GBM16, Reflex16 und LoopRelais werden voraussichtlich ab 10. August bei DCC-Versand Hanno Bolte verfügbar sein. Die zugehörigen Bausätze folgen ab dem 15. August. Bei picotronic werden die Platinen und Bausätze 5 bis 10 Tage später gelistet sein.
15. Juli 2012 Neue Firmware für Reflex16 und GBM16 (0.1.6.0) veröffentlicht. Die neue Firmware beseitigt Fehler in der Ansteuerung der Kehrschleifenrelais (LoopRelais) und unterstützt die Programmier-LED (LED2) der Reflex16.
10. Juli 2012 Die Vertriebslizenzen für die Firmen DCC-Versand Hanno Bolte und picotronic gmbh wurden um Bausätze des Projektes RS485Notify erweitert.
19. Juni 2012 Die Firma picotronic gmbh (Schweiz) hat eine Vertriebslizenz für Bausätze des Projektes DCC Lightsign Max erhalten.
16. April 2012 Wir haben einen Fehler in der Dimensionierung des DCC Lightsign Max Decoders in der Version 1 (Index B) sowie der Umbauvorschrift festgestellt. Die Folge ist eine fehlerhafte Erkennung der Hardware-Variante. Dies macht sich durch das Einschalten aller Ausgänge nach Reset bzw. PowerOn bemerkbar. Zur Behebung des Fehlers ist  R7 (10kOhm) durch einen Widerstand mit einem Wert von 1kOhm zu ersetzen. Die Dokumente im Moba-Bereich wurden dem entsprechend korrigiert.
16. April 2012 Die neue Firmware 0.1.2.2 für DCC Lightsign Max wurde freigegeben. Diese neue Version beseitigt den teilweise auftretenden Blitz bzw. kurzer Impuls beim Einschalten des Decoders.
21. Januar 2012 Die neue Firmware 0.1.0.1 und DCC-Decoder GUI 1.2.0.36 für DCC Lightsign Max wurde freigegeben. Diese neuen Versionen ermöglichen das Dimmen der Ausgänge, um Helligkeitsunterschiede von Leuchtmittel auszugleichen.
14. Januar 2012 Der Firma DCC-Versand Hanno Bolte wurde eine Vertriebslizenz für Bausätze des Projektes DCC Lightsign Max erteilt. Die Version 1 (Index B) des Decoders kann ab sofort beim DCC-Versand bestellt werden.
14. Januar 2012 Die neue Hardware-Revision Index B unseres DCC Lightsign Max 1 wurde inklusive Schaltung und Dokumentation freigegeben.
05. Januar 2011 Die Version 1.1 unseres DCC CV 17+18 Calculator wurde veröffentlicht. Die Werte von CV 17 und 18 waren vertauscht.
Danke an Ricardo Schaper für die Rückmeldung des Fehlers.
22. Dezember 2010 Neue Veröffentlichung im Modellbahnbereich. RS485Notify ist ein universelles unabhängiges Rückmeldesystem auf RS485 Basis mit USB Anschluss an den PC.
15. Dezember 2009 Neuer Modellbahnbereich auf der Webseite mit Hard- und Software rund um die Modellbahnsteuerung.
erste veröffentlichte Projekte:
  • PC Programm "DCC Decoder Configuration"
  • DCC-Decoder "DCC Lightsign Max"
04. Oktober 2007 ISBeta
Kommandozeilentool zum Prüfen des Modulattributs 'Test' in der Version 1.0 im Downloadbereich verfügbar.
26. August 2007 DCC1718Calc
Programm zur Umrechnung von langen Lokadressen in DCC CV17+18 Werte in der Version 1.0 im Downloadbereich verfügbar.
26. August 2007 DCC1718Calc
Programm zur Umrechnung von langen Lokadressen in DCC CV17+18 Werte in der Version 1.0 im Downloadbereich verfügbar.
14. November 2006 neue Version des OEM-Fonteditors
Version 2.0.6.48 im Downloadbereich
  • Export des Charsets als Bitmap im Dot-Matix-Lock
  • automatisches Entfernen von Leerspalten vor den Zeichen
  • zuschaltbare Markierung der Zeichenbreite in der Zeichensatzansicht
  • neuer Fonttype 3 mit Kerning-Informationen
11. August 2004 neue Version des OEM-Fonteditors
Version 1.0.5.30 im Downloadbereich
6. März 2004 neue Version des OEM-Fonteditors
Version 1.0.4.22 im Downloadbereich
10. März 2002 neue Version von <scharsoft> Adress
Version 1.0.0.12 im Downloadbereich
10. März 2002 neue Version des OEM-Fonteditors
Version 1.0.2.18 im Downloadbereich
22. August 2001 neue Version des OEM-Fonteditors
Version 1.0.1.16 im Downloadbereich
- Exportfilter für LSB und MSB orientierte Fonts-Includes
- Neue Setup-Routine, dadurch kleinere Downloaddatei
22. August 2001 Screensaver der M&F Montageprofis ist da
Der neue Werbe-Bildschirmschoner der Firma M&F Montageprofis ist fertig. Sie können ihn im Downloadbereich herunterladen.
30. Juni 2001 neue Version des OEM-Fonteditors
Ab sofort steht eine neue Version des OEM-Fonteditors im Downloadbereich bereit.
Juni 2001 www.mf-montageprofis.de
Wir gestalten die Seite der Firma M&F Montageprofis. Schauen Sie doch einfach mal im Bereich "powered by ..." vorbei.
11. Dezember 2000 Neue Webseite geht Online
Das Design unserer Webseite ist nun ein Jahr alt. Aus diesem Grund haben wir sie überarbeitet. Wir setzen jetzt Style Sheets und Javascript ein.
03. Dezember 2000 execSQL freigegeben
Nach längerem Test wird die DLL execSQL freigegeben. Sie dient zum Ausführen von SQL-Scripts aus Fremdprodukten heraus. Eingesetzt wird sie derzeit in Verbindung mit Borland's Report-Smith.
15. Oktober 2000 Neue Softwareversionen
<scharsoft> stellt neue Versionen der Adressverwaltung und des Font-Editors bereit. Sie finden sie im Download-Bereich.
Juli 2000 <scharsoft> hat eigenen Domainnamen registriert
Wir sind nun unter www.scharsoft.de zu erreichen. Zeitgleich gibt es zwei neue e-Mail-Adressen. Jens erreichen Sie unter jens@scharsoft.de, Uwe unter uwe@scharsoft.de.